Gewinne gesundes und nachhaltiges Brainfood!

Aufmacher.jpg

Mit nucao-Schokoriegeln und nupro-Proteinshakes durch die Lernphase

Foto: the nu company

Gewinne gesundes und nachhaltiges Brainfood!

[Sponsored Post] Von der Masterarbeit zur eigenen Firma: Noch während des Studiums gründen drei Dresdner das Food-Startup „the nu company“. Das Geheimnis ihrer Produkte: Kein Plastik, kein raffinierter Zucker, keine leeren Kalorien; dafür Bio-Früchte, Rohkakao, Hanfsamen und Acerola. Leeeecker!

An alle Multitasker, Prokrastinatoren und Nachteulen: Die Prüfungsphase ist im vollen Gange und du brauchst einen leckeren Snack, um die Nerven zu bewahren? Wir auch! Deshalb entwickelten wir, das sind Mathias, Thomas und ich (Christian), in den letzten Zügen unserer Masterarbeit im Fach Wirtschafts-Ingenieurswesen einen schokoladigen Begleiter für zwischendurch, der nicht nur für harte Arbeit belohnt, sondern auch wichtige Nährstoffe liefert. Und dabei gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tut. Wenn ich vorstellen darf: nucao. Ein Schokoriegel, mit vielen Nährstoffen, aber wenig Zucker.

The nu company-Gründer Mathias Tholey, Christian Fenner und Thomas Stoffels (v. l.)

The nu company-Gründer Mathias Tholey, Christian Fenner und Thomas Stoffels (v. l.)

Was nucao alles drauf hat

nu2.jpg

Hast du auch schon gemerkt, dass weder Zuckerbomben aus dem Automaten noch herkömmliche Müsliriegel aus Datteln und Haferflocken deinen Nährstoffbedarf decken können? Wir auf jeden Fall. Denn wir finden: Geschmacklich sind diese Snackprodukte im Automaten vielleicht etwas für eine Bergwanderung, aber nicht wirklich die Belohnung, nach der wir suchten. Also fingen wir drei neben dem Studium als Quereinsteiger selbst an und mischten in der eigenen Küche Zutaten zusammen, die wir bisher vermisst hatten: Hanfsamen, Rohkakao, Kokosblütennektar, Lucuma, Acerola und mehr. Die noch relativ unansehnlichen Prototypen kamen derart gut an, dass wir bald die the nu company in Dresden gründeten. Die Idee hinter nucao: Leere Kalorien weg, weniger Zucker, mehr Nährstoffe. Gesagt, getan. Bei nucao setzen wir auf eine ernährungswissenschaftlich durchdachte Kombination von natürlichen Bio-Zutaten. Die Inhaltsstoffe wie Hanfsamen und Acerola versorgen so effizient mit Antioxidantien, Magnesium, Eisen und Vitamin C. Außerdem enthalten sie viele gute Omega-3-Säuren und gleichen wenige Kohlenhydrate mit einem erhöhten Proteingehalt aus – so konnten wir naschen ohne Reue. Und unsere Masterarbeit war in trockenen Tüchern.

Nupro – der erste Proteinshake, der mehr kann als nur Muskeln

Du bist nicht nur auf der Suche nach einem leckeren Snack, sondern auch nach einem nährstoffreichen Proteinshake, der wirklich schmeckt? Auch den haben wir für dich: Unser Proteinshake nupro basiert auf Erbsen- und Sonnenblumenprotein und besteht statt aus Süßungsmitteln, künstlichen Aromen und viel Stevia aus einer spannenden Kombi von Gewürzen und Bio-Früchten. Das macht ihn nicht nur proteinreicher als herkömmliche Proteinshakes, sondern liefert viel mehr wertvolle Aminosäuren, die unser Körper nicht selbst herstellen kann. Sie tragen unter anderem zum Erhalt und Aufbau unserer Muskeln bei. Außerdem enthält er neben Mineralen, wie Eisen, Magnesium und Vitamin C, auch Ballaststoffe, die ihn gut verdaulich machen. Wird überbewertet meinst du? Deine Darmbakterien würden sicherlich widersprechen – schließlich brauchen sie dringend Ballaststoffe, damit die Verdauung von Proteinen reibungslos funktioniert.

nu3.jpg

Nupro ist also nicht nur nährstoffreich und rein pflanzlich, sondern auch nachhaltig. Denn: Er ist in eine innovativ-plastikfreien Verpackung gehüllt und damit der erste plastikfreie Proteinshake Deutschlands. Mit jedem Bissen nucao und jedem Schluck nupro können wir so gemeinsam die Welt verbessern. Wie das geht?

Genuss ohne Reue – auch in Bezug auf unsere Umwelt

nu4.jpg

Leckere, nährstoffreiche Produkte reichen uns noch nicht. Denn wir finden: Nachhaltigkeit ist ein Muss! Millionen Tonnen Plastik gelangen in einem Jahr in die Meere und 40 Prozent der Feuchtgebiete weltweit verschwanden in den letzten 50 Jahren. Damit auch zukünftige Generationen in einer lebenswerten Welt leben können, mussten wir also aktiv werden. Der erste Schritt: All unsere Produkte sind plastikfrei verpackt. Schritt 2: In Zusammenarbeit mit der Hilfsorganisation „Eden Projects“ pflanzen wir pro verkauftes Produkt einen Baum auf Madagaskar, Haiti und in Nepal. So haben wir seit Anfang März 2018 gemeinsam mit Eden Projects mit unserem nutree-Projekt 464.400 Bäume gepflanzt, wodurch 4.645 Arbeitsplätze vor Ort geschaffen werden konnten. Darauf sind wir mächtig stolz – genauso kann es weitergehen!


Du bist auf den Geschmack gekommen und hast Lust, unsere Produkte zu testen?

Können wir verstehen! Deswegen verlosen wir 3 x 1 Testpaket mit jeweils allen Produkten des the nu company-Sortiments!

Was du dafür tun musst:

1.    Mache ein Foto von dir in deiner Uni.

2.    Markiere @the.nu.company darauf/darunter.

3.    Beschreibe kurz, warum du einen nährstoffreichen Energiekick gerade gut gebrauchen kannst.

4.    Poste das Bild mit der Beschreibung und Verlinkung in deiner Story auf Instagram.

5.    Wir drücken dir fest die Daumen!

Teilnahmeschluss ist 16. August 2019. Die Gewinner werden per Losverfahren am 19. August 2019 ausgewählt | Hinweis: Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und uniglobale-blog.com und wird in keiner Weise von Instagram oder uniglobale-blog.com gesponsert, unterstützt oder organisiert. Deine Daten werden zwecks Gewinnübermittlung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zur Gewinnspielteilnahme auf unserer Instagram-Page zu finden.